Data: 1. April 2020

COVID-19

Einige Unternehmen fragen uns, wie sie vorgehen sollen, im Falle, dass ein Mitarbeiter positiv auf COVID-19 ist. Falls Sie sich dessen nicht bereits bewusst sind, informieren wir Sie, dass bei Vorliegen einer Positivität eines Mitarbeiters im Unternehmen, die Ihnen vom Arbeitnehmer selbst mitgeteilt wird, wie folgt vorgegangen werden muss:

Der Betrieb muss eine E-Mail an CORONAVIRUS@SABES.IT senden mit folgenden Angaben:

  • NAME NACHNAME HANDYNUMMER DES ARBEITGEBERS (oder seines Delegierten) und
  • NAME NACHNAME HANDYNUMMER DES MITARBEITERS MIT POSITIVEM ERGEBNIS


Der Sanitätsbetrieb wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine epidemiologische Analyse durchzuführen und nach engem Kontakt innerhalb des Betriebes bezüglich einer Quarantäne abwägen.
 

 
 
News

27. Mai 2020

Antikörpertest Covid-19 und Vorsorgepaket

Serologischer Antikörpertest Covid-19 und Vorsorgepaket zur Immunabwehr
 
Detail

1. April 2020

COVID-19

Was tun wenn ein Mitarbeiter positiv getestet wurde?
 
Detail

4. November 2019

Gesundheitsförderung - Artikel in der SWZ

Das Ambulatorium ProSanitas GmbH bietet mehr als nur Arbeitsmedizin nach Rechtsvorgabe. Das Gesundheitsförderungspaket für Mitarbeiter umfasst eine individuelle Betreuung inklusive Lebensstilempfehlung.
 
Detail

4. November 2019

Information zum Tetanus Schnelltest

Rundschreiben an unsere Kunden
 
Detail

17. April 2019

Den Menschen als Ganzes betrachten

Wir waren als Referenten beim Gesundheitsschutztag der SYSTENT GmbH am 11. April 2019, welcher sich mit den Herausforderungen einer zielgerichteten Umsetzung der arbeitsmedizinischen Betreuung befasste und den Menschen in seiner Ganzheit in den Mittelpunkt stellte.
 
Detail