Gesundheitsförderung für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens
 

Gesundheitsförderung für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens

Unser Gesundheitsförderungspaket ist an jene Betriebe gerichtet, welche ihren Mitarbeitern eine umfassende gesundheitliche Betreuung bieten wollen, die über die gesetzlich vorgeschriebene arbeitsmedizinische Betreuung hinausgeht.

 

 

 

 

Die bis dato in Südtirol einzigartige Dienstleistung sieht die klassische arbeitsmedizinische Betreuung durch einen der Arbeitsmediziner vor und zusätzlich die Begleitung nach einem ganzheitlichen Ansatz der Komplementärmedizin. Diese sieht eine individuelle Anamnese vor, die den Gesundheitszustand und das Wohlbefinden des Mitarbeiters ermittelt. Das geschieht durch ein Erstgespräch mit der Medizinerin zum persönlichen Lebensstil (Bewegung, Ernährung, Freizeitgestaltung, Stressempfinden …) und mit Hilfe von einer Bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) und der Messung der Herzfrequenzvariabilität. Bei Bedarf können ausgewählte Parameter bzw. Indikatoren im Blut und Stuhl in einem Speziallabor bestimmt werden.

Anschließend erarbeitet die Medizinerin gemeinsam mit der Ernährungstherapeutin und dem Patienten eine individuelle Lebensstilempfehlung, welche die Bereiche Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung und Schlafhygiene umfasst. Berücksichtigt werden dabei die Lebensumstände, der Alltag und die persönlichen Vorlieben des Patienten, sodass die Umsetzungshürde so gering wie möglich ist.
Es kann sich durchaus ergeben, dass zur Unterstützung pflanzliche Präparate (Phytopharmaka) oder Mikronährstoffe wie Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren u.v.m. eingesetzt werden sowie Akupunktur bei Schmerzen, Allergien oder Infektanfälligkeit. Weiters können bei Bedarf ergänzende therapeutische Maßnahmen wie eine ausführliche Ernährungsberatung, Physiotherapie, arbeitspsychologische Begleitung oder Coaching geboten werden.


mehr Informationen


Dokumente

 
 
News

17. April 2019

Den Menschen als Ganzes betrachten

Wir waren als Referenten beim Gesundheitsschutztag der SYSTENT GmbH am 11. April 2019, welcher sich mit den Herausforderungen einer zielgerichteten Umsetzung der arbeitsmedizinischen Betreuung befasste und den Menschen in seiner Ganzheit in den Mittelpunkt stellte.
 
Detail

17. Juli 2018

Artikel in der Südtiroler Wirtschaftszeitung vom 13. Juli 18

Betriebliche Gesundheitsförderung von hoher volkswirtschaftlicher Bedeutung: Durch das ständig steigende Durchschnittsalter der Beschäftigten zählt sie zu den Schlüsselaufgaben der Unternehmensführung für die Aufrechterhaltung der Arbeitskraft und des Potenzials des Mitarbeiters.
 
Detail

8. März 2017

Neue Referenzkunden

Wir danken unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns über eine Rückmeldung zur erbrachten Dienstleistung, welche wir auf dieser Seite veröffentlichen dürfen. Einige Logos der betreuten Kunden finden Sie unter dem Link "Details"
 
Detail

27. Oktober 2016

Artikel in der BAZ über betriebliche Gesundheitsförderung

Wie steht es um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter? Wie und in welchen Bereichen können Sie etwas tun, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu fördern? Ein praxisnaher Ansatz wird im Artikel beschrieben, welcher gestern in der aktuellen Ausgabe der BAZ veröffentlicht wurde.
 
Detail

12. September 2016

Rundschreiben - Schutz vor biologischen Arbeitsstoffen - Zecken

Alle Arbeitgeber in den genannten Gebieten sind aufgefordert ihre Biologische Risikobeurteilung zu aktualisieren und die Mitarbeiter über die Gesundheitsgefahren und die Möglichkeiten des Gesundheitsschutzes zu informieren. Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung genannter Aufforderung.
 
Detail