Bedarfsgerechte Arbeitsmedizin
 

Bedarfsgerechte Arbeitsmedizin

Die Grundlage der betriebsärztlichen Betreuung ist das GvD 81/2008 (Art.25 und Art. 41) und weitere relevante gesetzliche Bestimmungen betreffend den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Wir erbringen folgende Dienstleistungen:

 

 

 

 

  • Analyse der Arbeitsplätze in Hinblick auf vorhandene Gesundheitsgefährdungen
  • Planung und Durchführung der arbeitsmedizinischen Visiten zur Feststellung der Eignung der Mitarbeiter für die im Betrieb ausgeführte Tätigkeit
  • Information der Mitarbeiter über Gesundheitsrisiken, Sinn und Zweck sowie die Ergebnisse der Untersuchung
  • Führung einer Gesundheits- und Risikokartei für jeden Mitarbeiter
  • Mitwirken bei der Erarbeitung der Gefährdungsanalyse und der Themenanalysen sowie bei Schulungen
  • Mitarbeit bei der Planung und Organisation des betrieblichen Notfalldienstes
  • Teilnahme an der periodischen Sicherheitskonferenz
  • Übermittlung der anonymen Sammelberichte zur Gesundheitsüberwachung an die zuständigen lokalen öffentlichen Aufsichtsorgane

 

Um die Eignung der Mitarbeiter feststellen zu können werden folgende medizinische Leistungen erbracht:

  • Visiten nach GvD 81/08
  • Audiometrie
  • Spirometrie
  • Visiotest
  • Drogenscreening
  • Alkoholscreening
  • EKG
  • Blutzuckertest
  • Grippeschutzimpfung
  • Bewertung Wirbelsäule
  • Bewertung obere Extremitäten
  • HNO Screening bei Hartholzstaubexposition


mehr Informationen


Dokumente

 
 
News

4. November 2019

Information zum Tetanus Schnelltest

Rundschreiben an unsere Kunden
 
Detail

4. November 2019

Gesundheitsförderung - Artikel in der SWZ

Das Ambulatorium ProSanitas GmbH bietet mehr als nur Arbeitsmedizin nach Rechtsvorgabe. Das Gesundheitsförderungspaket für Mitarbeiter umfasst eine individuelle Betreuung inklusive Lebensstilempfehlung.
 
Detail

17. April 2019

Den Menschen als Ganzes betrachten

Wir waren als Referenten beim Gesundheitsschutztag der SYSTENT GmbH am 11. April 2019, welcher sich mit den Herausforderungen einer zielgerichteten Umsetzung der arbeitsmedizinischen Betreuung befasste und den Menschen in seiner Ganzheit in den Mittelpunkt stellte.
 
Detail

17. Juli 2018

Artikel in der Südtiroler Wirtschaftszeitung vom 13. Juli 18

Betriebliche Gesundheitsförderung von hoher volkswirtschaftlicher Bedeutung: Durch das ständig steigende Durchschnittsalter der Beschäftigten zählt sie zu den Schlüsselaufgaben der Unternehmensführung für die Aufrechterhaltung der Arbeitskraft und des Potenzials des Mitarbeiters.
 
Detail

8. März 2017

Neue Referenzkunden

Wir danken unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns über eine Rückmeldung zur erbrachten Dienstleistung, welche wir auf dieser Seite veröffentlichen dürfen. Einige Logos der betreuten Kunden finden Sie unter dem Link "Details"
 
Detail